Skip to main content

Badekugeln oder Badepralienen Rezepte DIY






Es ist wirklich sehr einfach Badekugeln, die auch Badepralienen oder Badebomben genannt werden, selber zu machen. Für fast alle Rezepte benötigt man Backpulver und Zitronensäure, ansonsten ist der eigenen Kreativität keine Grenzen gesetzt. Hier haben wir einige Rezepte zusammen gestellt, damit Sie in Zukunft Ihre Badekugeln selber machen können. Was Sie beim Mischen beachten sollten und wie genau Rezepte ausgeführt werden sollten, lesen Sie am besten in dem vorherigen Artikel.

Anfänger Rezept zum günstigen Ausprobieren von Badekugel Rezepten

  • 1 Becher Backpulver
  • 1/2 Becher Zitronensäure
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 3 kleine Spritzer Wasser

 

Pflegende Shea Butter Orangen Badebomben für trockene Haut

  • 1 Becher Backpulver
  • 1/2 Becher Zitronensäure
  • 1 Teelöffel in der Mikrowelle Geschmolzene Shea Butter
  • 3 ml Ätherisches Orangenöl
  • 1/2 ml Lebensmittelfarbe oder Badekugel Farbe
  • 3 kleine Spritzer Wasser

 

Spa Grundrezept für Badebomben oder Badekugeln:

  • 3/4 Becher Maisstärke oder Speisestärke
  • 1 Becher Backpulver
  • 1/4 Becher Meeressalz/Bittersalz oder Himalaya Salz
  • 1 Becher Zitronensäure
  • 10 Tropfen Lebensmittelfarbe
  • einige Tropfen ätherische Öle

 

Rezept dekoration für Badepralienen

Badepralienen erhalten schnell die Optik von echten Pralienen durch ihre Schokodekoraion. Diese nachzuahmen für Badepralienen ist uch ganz einfach

  1. Einfach eine kleine Menge Kakaobutter und
  2. Kakaopulver zusammen schmelzen und
  3. die Mischung in eine Butterbrottüte füllen.
  4. In eine der Ecken ein kleines Loch schneiden.

Schon hat man eine kleine Spritztüte für seine Badeprallienen Dekoration und kann mit dem dekorieren beginnen.

Rezept für Badekugeln ohne Zitronensäure

Es gibt auch Rezepte for Badekugeln ohne Zitronensäure. Um eine Badebombe ohne herzustellen einfach

  • 1 Becher Backpulver mit
  • 1/3 Becher Wasser und
  • einigen Tropfen ätherischen Ölen vermischen und dann
  • in Muffinförmchen im vorgeheitzten Backofen bei 180 Grad 20 Minuten backen.

Einfach Abkühlen lassen erneut einige Tropfen ätherische Öle drauf geben, hübsch verpacken und fertig!

 

Empfehlungen für Badekugeln oder Badepralienen

Folgende Produkte werden empfohlen für ein besonders schönes Ergebnis:

  • Backpulver
  • Zitronensäure
  • Badekugeln Farbe
  • Badekugel Formen




Kommentar hinzufügen

  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Kommentare