Skip to main content

Beauty-Tipps für schöne Haut - Kürbis-Kosmetik






Herbstzeit ist Kürbiszeit –auch für die Haut !
kuerbis-kosmetikDer Herbst mit seinen vielen Facetten ist manchmal wunderschön Sonnig und voller Farben –doch manchmal zieht bereits der kühle Winterwind auf, der die Haut zusammen mit Heizungsluft spröde werden lässt. Kürbisse sind die perfekten Begleiter durch diese Jahreszeit. Ihr Reichtum am Vitamin A und C, Beta-Carotin sowie Antioxidantien kommt Ihnen auch von Außen zu Gute, bewahren Sie Kürbisreste in Zukunft also unbedingt auf! Gönnen Sie sich im Herbst doch eines der folgenden Biokosmetik Rezepte –vielleicht sogar schon beim Kochen. Die Kürbisrezepte sind übrigens für alle Hauttypen gut geeignet.
 
Der Klassiker: Die einfache Kürbis-Gesichtsmaske

  • 2 Teelöffel gekochten Kürbis
  • ½ Teelöffel Honig
  • ¼ Teelöffel Milch
  • Vermischen Sie die Zutaten und tragen Sie sie in kreisenden Bewegungen auf. Lassen Sie die Maske 10 – 15 Minuten wirken und spülen Sie sie dann mit reichlich warmen Wasser ab.
  • Kürbis-Zucker-Körpereeling
  • ½ Becher Kürbispuree (gekocht)
  • ½ Becher Braunen Zucker
  • Eine Prise Zimt

Wenden Sie dieses Peeling am besten während einer Dusche an. Stellen Sie das Wasser am besten einen Augenblick aus und reiben Sie die Haut mit kreisenden Bewegungen ab. Beginnen Sie immer am Ende der Extremitäten, also an Füßen oder Händen und arbeiten Sie in Richtung des Herzens. An Ellebogen und Knien können Sie ruhig ein wenig länger peelen, das Gesicht sollten Sie allerdings aussparen. Spülen Sie die Reste mit warmen Wasser ab.
 
Kürbis-Körperpackung

  • ½ Becher Kürbispüree
  • ½ Becher Kokosnusscreme (Der festere Teil in einer Kokosmilchdose)
  • ½ Teelöffel Zimt

Vermischen Sie alles und cremen Sie sich nach einer Dusche damit ein. Lassen Sie die Wirkstoffe etwa 10 Minuten einziehen und spülen Sie dann alles mit Lauwarmen Wasser ab. Kokosnuss ist sehr gut für den Feuchtigkeitshaushalt der Haut, Zimt wirk wärmend, stimulierend und Antibakteriell.
 
Aufbewahrbare Kürbismaske

  • 4 Teelöffel Kürbispüree
  • 2 Feigen (geschält, entkernt und zerquetscht)
  • 1 Teelöffel grüner Tee (das Getränk)
  • 4 Teelöffel Maismehl
  • 2 Teelöffel Aloe Vera Gel
  • 1 Teelöffel Jojobaöl

Vermischen Sie alle Zutaten. Die Maske sollte 15 – 20 Minuten einziehen. Im Gefrierfach ist sie eine gute Woche haltbar. Vor erneutem gebrauch einfach auftauen lassen –jedoch niemals erneut einfrieren!
 
Blitzschnelle Kürbiskern-Joghurt-Peeling
zwei Esslöffel gemahlene Kürbiskerne drei Esslöffel Joghurt Vermischen. In kreisenden Bewegungen auftragen. 10 Minuten drauf lassen. Abspülen. Fertig





Kommentar hinzufügen

  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Kommentare

Hi! Wirklich schöne Tipps.

Hi! Wirklich schöne Tipps. Davon werde ich bestimmt Gebrauch machen.

Aber diese finde ich einfach

Aber diese finde ich einfach fantastisch! Vielen Dank für diese Rezepte. werde sie gleich probieren!

Liebe Grüße! Christa

Naja, schöne Tipps! Diese

Naja, schöne Tipps! Diese Kürbis-Maske könnte eigentlich ein Zauber machen... Der Kürbis bringt eigentlich auch zu einem wunderschönen Gesichtsteint. Hoffentlich mehrere Frauen haben das tolle Rezept schon mal probiert!
Gruß Nadine