Skip to main content

Biokosmetik






Gesichtsmasken – Vorteile und Vorurteile

Gesichtsmasken sind eine gute Möglichkeit um fahle Haut wieder in Schwung zu bringen. Eine gute Gesichtsmaske hat die Aufgabe die Hauttextur zu verbessern, sie klarer und strahlender zu machen und jugendlicher wirken zu lassen. Dies soll erreicht werden indem die Maske Feuchtigkeit spendet, von Unreinheiten befreit und abgestorbene Hautschuppen entfernt. Außerdem sollten natürlich auch die individuellen Bedürfnisse des jeweiligen Hauttypen berücksichtigt werden.

Luffaschwamm oder Luffagurke - das perfekte Peeling

Es unterscheidet sich aber auch in der Textur von den Meeresschwämmen, denn auch in Wasser eingeweicht behält es eine leicht ruppige Konsistenz, die am ehesten mit einem Massageschwamm vergleichbar ist.
Von besonderem Interesse ist er auf diesem Blog, da er das absolut unterstützenswertestes Peelingutensil überhaupt ist. Es ist Biokosmetik pur, denn es ermöglicht das abrubbeln der Haut ohne jeglichen Zusatzstoffe wie Konservierungsstoffe in Drogerieüblichen Peelings. Hinzu kommt das große Kostenersparnis, nicht nur weil weitere Produkte überflüssig werden, sondern auch, weil er je nach Form und Verarbeitung (sowohl in Naturform als auch z.B. in Tierform ausgeschnitten erhältlich) für unter einem Euro zu erhalten ist.

Kosmetik wird teurer

Posted in

Auf die deutschen Verbraucher kommen weitere Preiserhöhungen zu. Einer der größten Hersteller von Kosmetik in Deutschland - die Bayer GmbH - kündigte nun an, dass die Verkaufspreise erhöht werden sollen. Grund seien gestiegene Rohstoffkosten.
Viele Hersteller, unter anderem auch aus der Biokosmetikbranche, werden in der Zukunft wohl nachziehen.

Impressum

Posted in

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Alle Rechte vorbehalten.

Biokosmetik

Posted in

Die Kosmetikindustrie hat sich immer weiter von den ursprünglich natürlichen Inhaltsstoffen ihrer Kosmetikprodukte entfernt.

Mit dem immer größer werdenen Interesse an Biolebensmitteln, steigt mittlerweile auch die Nachfrage nach natürlicher Kosmetik. Denn auch die Wissenschaft stellt fest, dass Konservierungsstoffe, künstliche Duf- und Aromastoffe die Menschen krankmachen können.