Skip to main content

Waschnüsse






Waschnüsse - Indisches Waschmittel ohne Chemie

waschnüsse Waschnüsse sind die Früchte des Waschnussbaumes. Der Waschnussbaum wächst in den tropischen und subtropischen Regionen Asiens. Die Einwohner benutzen die Früchte seit Jahrhunderten zum Waschen. Die Früchte sind der wertvollste Teil des Waschnussbaumes. Der Baum kann über 70 Jahre alt werden und ca. 25m hoch wachsen. Sein Stamm kann einen Umfang von 3 bis 5 Metern erreichen. Nach 10 Jahren trägt der Baum erstmals seine kostbaren Früchte. Sie sind orangefarben und klebrig, haselnussgroß. Sie werden im September geerntet und dann getrocknet, danach sind sie nicht mehr so klebrig. In der Schale der Nüsse sind bis zu 15% Saponine enthalten. Das sind Seifen, sie sind für die Schaumbildung zuständig.