Skip to main content

Palmöl - Das unbekannte Öl in vielen Produkten des täglichen Bedarfs!






Palmöl ist ein wichtiger Bestandteil viele Dinge des täglichen Bedarfs. Es ist in Lebensmitteln wie Margarineprodukten, Knabbereien sowie einigen Milchprodukten enthalten. Genauso findet sich Palmfett im Bio-Diesel, in vielen Putz - und Waschmitteln und in Kosmetikprodukten. Sogar im Lippenstift, der Mascara und unserer Gesichtscreme findet sich der universell einsetzbare Inhaltsstoff, da die butterartige Beschaffenheit, den Cremes und Seifen die gewünschte Konsistenz verleiht. Für die Gewinnung wird sehr viel Regenwald vernichtet, und dies stößt nicht nur Naturschützer sauer auf.
Palmöl ist das meistverwendetste und billigste Pflanzenfett!
 
Es wird aus den Früchten der Ölpalme aus Indonesien und Kolumbien gewonnen. Die Wirkung des halbfesten Fettes ist rückfettend, hautglättende und zugleich antioxidativ. Es soll auch Zellschäden reparieren können, deswegen wird es in vielen Sonnenschutzmitteln und in Schutz- und Regenerationscremes verwendet. Doch leider ist dieser vielfach eingesetzte Wirkstoff nicht für alle verträglich. Daher neigen viele Personen bei innerem oder äußerem Kontakt zu Allergien und Unverträglichkeiten. Ob der Inhaltsstoff enthalten ist, kann nicht immer gleich erkannt werden, da er unter vielen Namen auftaucht wie z.B. Cetearyl Alcohol, Glykol Sterate Se, Sorbitan Stearate oder Cetyl Palmitate. Gerade in Lebensmitteln wird es oft nur als "pflanzliches Öl" oder "pflanzliches Fett" deklariert. Dadurch ist nicht immer eindeutig, ob es sich nun um Palmfett oder ein anderes Pflanzöl handelt. In Kosmetikprodukten findet man zusätzlich Begriffe wie Elais guineensis oder Sodiuk palmate.
Gibt es Alternativen zu Kosmetik, zu deren Herstellung Palmöl verwendet wird?
 
Das Öl aus der Frucht der Palme kann durch andere Pflanzenöle sehr gut ersetzt werden, z.B. Sojaöl. Am besten allerdings ist es, wenn sie biologisch erzeugte Lebensmittel kaufen und nach Naturkosmetik-Produkten fragen, deren Hersteller auf den Einsatz des Urwaldvernichters verzichten.





Kommentar hinzufügen

  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Kommentare

Palmöl wird nicht nur in

Palmöl wird nicht nur in Indonesien und Kolumbien gewonnen. Ölpalmen gibt es auche in Afrika, wo sie kleinen Bauern einen Lebensunterhalt bringen und ihnen erlauben, ihre Familien zu ernähren!