Skip to main content

„Schlammrasur“ Rasur bei Männern wirkt Wunder






 Die Haut, das größte Organ des Körpers, kommuniziert mit und reagiert ständig auf unsere Außenwelt. Unsere Gesichtshaut ist dabei permanent nicht nur Sonne, Kälte und Umweltgiften, sondern auch den kritischen bis verlangenden Blicken unserer Mitmenschen ausgesetzt. Angesichts dieser Umstände ist es nicht vorteilhaft, dass viele Männer unter Hautreizungen, leichten Ekzemen und Schürfstellen im Gesicht leiden. Der Grund für diesen Zustand ist meist banal, beruht jedoch leider immer noch auf schlichtem Unwissen: Die tägliche Nassrasur zerstört einen natürlich aufgebauten Schutzfilm der Haut und die Rasur bei Männern reißt mikrokleine Wunden im Gesicht auf. Die empfindliche Haut wird anschließend und in der Regel mit einem alkoholhaltigen und zu stark parfümierten Gesichtswasser besprenkelt. Obwohl der Alkohol kleine Wunden desinfizieren sollte, führt er oftmals zum gegenteiligen Ergebnis. Mit gereizter Hau und gerötetem Gesicht lässt sich der Tag wahrlich schlecht beginnen.
Nicht nur der pragmatisch zeitsparende Mann sollte deshalb morgens zum Elektrorasierer greifen, sondern auch der sensible Hauttyp. Die Gretchenfrage für den hautempfindlichen Typen heißt nun: „Was nehme ich statt des Rasierwassers?“ Spätestens jetzt empfiehlt es sich, einen Wellnessbesuch in einer naheliegenden Saunalandschaft abzustatten.
Für den Autoren und mittlerweile überzeugten „Schlamm-User“  war es die Panoramasauna in Holzweiler, die den zündenden Funken entfachte. Als Begleitartikel für die Saunagänge, war es möglich, an der Kasse für nur 6 Euro eine große Dose „Totes Meer Schlamm“ zu erwerben. Der Saunatag entlockte der erworbenen Schlammdose des Autors nur eine geringe Menge; den Rest nahm er mit nach Hause. Der Gedanke, den salzigen Erdschlamm im Hausmüll zu entsorgen, war glücklicherweise nur von kurzer Weile.
Die Schlammbüchse der Pandora wurde erneut vor dem heimischen Spiegel geöffnet. Doch anders als in der griechischen Mythologie, sprangen diesmal die guten Geister der Entzündungshemmung und der Gesichtsspannung heraus.
Nach jeder Trockenrasur lässt sich aus dem „Toten Meer Schlamm“  aus der Panoramasauna in Holzweiler eine wohltuende Gesichtsmaske auftragen. Es wird empfohlen, die wertvollen Mineralien mit etwas Wasser aufzutragen, damit sie sich gut verreiben lassen. Die Wirkung und Intensität der Maske lässt sich wahlweise dosieren, indem man „Totes Meer Salz“ beifügt und weich einreibt. Das „Tote Meer Salz“ ist ebenfalls sehr preiswert in 500g Packungen in ihrem örtlichen DM-Markt zu erhalten. 
Die Maske sollte möglichst lange einziehen; zumindest bis sie getrocknet ist. Anschließend wird die Maske mit klarem Wasser abgespült und die Haut mit einem frischen Handtuch trocken getupft. Den folgenden Moment sollten sie mit einem tiefen Atemzug genießen. Der Augenblick der Erkenntnis sollte spätestens beim Anblick Ihres formvollendeten Spiegelbildes kommen. Ein angenehmes festes Gefühl im Gesicht und eine unempfindliche Haut wird sie durch den Tag begleiten. Die Rasur bei Männern wird zum Erfolg. Die Anwendung von Gesichtswasser führt nicht nur zu einem schlechteren Desinfektionergebnis sondern erfordert auch eine höhere Schmerztoleranz. Nicht selten schossen dem Autor mit zusammen gebissenen Zähnen in den ersten Sekunden der Anwendung von Aftershave schmerzerfüllt Tränen in die Augen.
Der Gedanke, dass sich für etwa 6 Euro für die Schlammmaske aus der Panoramasauna in Holzweiler mehrere Monate Gesichtsmasken auftragen lassen, sowie die Tatsache, dass „Mann“ endlich auf seinen Körper hört, beflügelt und macht Gute Laune. Von der Benetzung der Haut mit scharfen Alkoholprodukten, den vielleicht mancherorts Thekenalkoholiker in sich hinein kippen würden, hat der Autor mittlerweile abgelassen.
Totes Meer Schlamm ist perfekt für die Rasur bei Männern, der seit Urzeiten mit kostbaren Mineralstoffen versorgt wurde und als Jahrtausende alte Quelle für Gesundheit und Schönheit bekannt ist, dürfte für jeden empfindlichen Hauttypen die bessere Alternative für die Apres-Rasur sein. 
 





Kommentar hinzufügen

  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Kommentare