Skip to main content

Urea - Kosmetischer, feuchtigkeitsspendender Hilfsstoff






Der Harnstoff Urea (E927b)ist ein wichtiger Feuchtigkeitsspender und in vielen Hautcremes vorhanden. Doch was genau ist Urea? Er ist nicht mit der Harnsäure zu verwechseln, die wohl kaum in Cremes vorhanden sein wird. Urea wird mittlerweile synthetisch hergestellt und wird nicht mehr vom Pferdeurin gewonnen. Es ist für Menschen, deren natürliche Harnstoffbildung gestört ist und die einen zu hohen Feuchtigkeitsverlust haben. Es hilft, dass sich die Hautzellen wieder verbinden und somit eine Austrocknung der Haut nicht stattfinden kann. Die Cremes oder Salbe stellen zwar das Gleichgewicht der Haut nicht wieder her, es sorgt also nicht für eine dauerhafte Gesundung der Haut, versorgt sie aber bei jeder Anwendung mit ausreichend Feuchtigkeit.

Schnelle Hilfe bei trockener Haut

 

Ist der Körper nicht mehr in der Lage, genügend Feuchtigkeit selber zu produzieren, äußerst sich dies über juckende, spannende oder trockene Haut. Dies passiert nicht nur im Winter, sondern das ganze Jahr über. Neurodermitis oder Schuppenflechte sind nur 2 der üblichen Hautkrankheiten, die für den Juckreiz verantwortlich sind. Urea ist der chemische Name für den Harnstoff, der für babyzarte Haut und gegen das Jucken hilft. Der chemische Harnstoff ist mittlerweile in den meisten Cremes, Salben und Lotionen enthalten. Kosmetika, die einen Harnstoffanteil von 5 - 10 % enthalten, pflegen Körper und Gesicht optimal.

Harnstoff in der Kosmetik

 

Der gesunde Körper produziert Harnstoff in ausreichender Menge und dieser wird über die Nieren und den Schweiß ausgeschieden. Dies sorgt für die natürliche Feuchtigkeit der Haut. Produkte mit dem Harnstoff Urea töten zudem Bakterien ab und somit ist ein Pflegeprodukt mit diesem Hauptbaustein doppelt nützlich. Der synthetisch hergestellte Harnstoff ist häufig auch in der Naturkosmetik enthalten, denn seit 1828 wird kein echter Harnstoff (Pferdeurin) mehr verwandt.

 

Kosmetik mit Urea

Diese Produkte enthalten Urea und sind daher sehr gut für die Haut:

Fußcreme von Dr. Hofmann (finden Sie HIER)

Urea Lotion von Sebamed (finden Sie HIER)

Intensiv Balsam von Kneipp (finden Sie HIER)





Kommentar hinzufügen

  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Kommentare